Das (vereinfachte) Bild einer horizontalen und vertikalen Handlungs- und Bezugs-Richtung

Liest sich vielleicht etwas esoterisch, ist aber zumindest nicht so gemeint:

Hypothese: Frauen und Männer sind gleich stark oberflächlich. Aber, statistisch (und damit für die individuelle Komposition und für non-soziologische Teile des Lebens nichts aussagend) in unterschiedlicher Art.
Dabei scheint mir die vertikale* Ausrichtung eher mit männlichen und die horizontale eher mit weiblichen Eigenschaften assoziiert (gedanklich damit verbunden; und von sozialer Erwartung und Strukturen so sozialisiert; und/oder von statistischer Verteilung im Vorhinein „natürlich“ [<- menschliche Interpretation] damit verknüpft – faktisch lösbar oder unlösbar, kontrafaktisch immer anders denkbar).

Es ist kein qualitativer Unterschied zwischen den zwei (grob vereinfacht als "horizontal" und "vertikal" beschriebenen) Richtungen. Das Horizontale an sich ist nicht oberflächlicher als das Vertikale. Und das Vertikale nicht selbstsüchtiger als das Horizontale. Etc. Das eher Solipsistische und das eher direkt aufeinander (davon ein Teil bewusst miteinander) Wechselwirkende und das eher Holistische, alles existiert.

Aber auf Basis des Horizontalen wie des Vertikalen, und/oder des Vermeintlichen dieser Beiden (vermeintliche Verbundenheit und vermeintliche Tiefe), gibt es viel Oberflächlichkeit. Evolutionär-biologisch vorverursacht, als (Gib deine Gene weiter und zwar folgendermaßen-)Raster-Vorschlag uns mitgegeben. Und kulturell und sozietal entwickelt, aus systemischem Funktionalismus oder akteurischem Erwartungssicherheits-/Stabilitäts-Bedürfnis.

___
* Wobei nur in ‚vertikal‘ und ‚horizontal‘ formuliert oder gar eingeteilt (Ordnung konstruieren) vielleicht eine zu starke (also verfälschende) Vereinfachung sein könnte.

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: